Youtube Tutorial | GEMA Sperre umgehen

GEMA Sperre

GEMA Sperre umgehen

Da sich GEMA und Youtube nicht einig sind können viele deutsche Nutzer Videos nicht sehen. Doch kann man die GEMA Sperre mittels kleiner Erweiterungen ganz einfach umgehen und kommt so in den Genuss der Videos. Dabei schalten sich die Programme nur ein, wenn sie benötigt werden und verlangsamen nicht dauerhaft die Verbindung.

Im Video-Tutorial und auch der Schritt-für-Schritt Anleitung erfährst du, wie man die GEMA Sperre umgehen kann.


Video-Anleitung:


Schritt-für-Schritt Anleitung:

  • Suche bei Google „ProxFlow“
  • Wähle das passende Ergebnis, je nachdem welchen Browser du benutzt
  • Klicke im Store auf „+ KOSTENLOS“
  • Wenn ihr nun Videos schaut, die nicht verfügbar sind, gibt euch ProxFlow eine IP im Ausland, sodass ihr die Videos sehen könnt
  • Das Plugin ist nur aktiv, wenn es nötig ist. Somit wird eure IP nicht immer über andere Länder geschickt und sorgt für eine normale, gute Verbindung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen