Windows Tutorial | Hosts Datei – „Zugriff verweigert“ // Lösung

Hosts Datei bearbeiten

Hosts Datei – „Zugriff verweigert“ // Lösung

Du willst Änderungen in der Hosts Datei durchführen? Dann kann es manchmal sein, dass dir der Zugriff verweigert wird. Daher schauen wir uns heute eine einfache Lösung an, wie eine Bearbeitung möglich ist (Normalerweise sollte man hier jedoch nicht herumprobieren, also bitte nur, wenn man weiß was man tut!)

Über das Video Tutorial oder die Schritt-für-Schritt Anleitung erfährst du, wie man die Hosts Datei bearbeiten kann.


Video-Anleitung:


Schritt-für-Schritt Anleitung:

  • Die Hosts Datei findest du unter: Computer -> Lokaler Datenträger -> Windows -> System32 -> drivers -> etc
  • kopiere die Hosts Datei und füge sie auf dem Desktop ein (hier kannst du nun Änderungen durchführen. Nur in dem Ursprungs-Ordner wird die Datei geschützt)
  • Zum Bearbeiten öffne die Hosts-Datei einfach über den Editor
  • Füge die neue Datei wieder in den Ordner und Wähle „Verschieben und Ersetzen“
  • Oft kann der Schutzt der Hosts-Datei auch im Anti-Viren-Programm ausgestellt werden, was eine Bearbeitung möglich macht

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen