Youtube E-Mail Benachrichtigung ausschalten | Tutorial

Youtube E-Mail Benachrichtigung ausschalten

Youtube E-Mail Benachrichtigung ausschalten

Bei Youtube auf dem neuesten Stand zu sein ist eine gute Sache. Doch können die Benachrichtigungen per E-Mail vor allem dann nervig werden, wenn man eigene Videos hoch lädt und entsprechende Interaktionen von Zuschauern erhält. Daher möchten wir zeigen, wie man die Youtube E-Mail Benachrichtigung ausschalten kann oder zumindest soweit anpasst, dass man nur noch über die nötigsten Punkte informiert wird. So lässt sich leicht festlegen, was wichtig ist und was nicht. Andernfalls kann es bei einem größeren Erfolg auf Youtube im Email Postfach schnell mal ziemlich eng werden, wenn man für jeden Kommentar oder jedes Abonnement informiert wird. Generell ist das aber natürlich eine Geschmacksache. Vor allem am Anfang freut man sich sicherlich noch über jedes Abo, sodass es erst mit der Zeit nervig werden könnte. Wir empfehlen, dass man sich die Einstellungen einmal anschaut und so weiß, welche Möglichkeiten einem zur Verfügung stehen.

Ohne passende Einstellungen werden es schnell hundert Mails am Tag:

Wir sprechen aus Erfahrung. Mit fast 100 Mails am Tag aufgrund neuer Kommentare oder neuer Abonnenten, war genau das der Grund, warum wir diesen Beitrag hier schreiben. Wir sind froh die Youtube Email Benachrichtigung ausstellen zu können und beschränken uns nur noch auf wirklich sicherheitsrelevante Nachrichten. Alles andere erfährt man sowieso beim nächsten Login, sodass man nun nicht mehr durch E-Mails abgelenkt wird.

Schritt-für-Schritt Anleitung:

  • Gehe auf Youtube
  • Gehe oben rechts auf dein Avatar und das Zahnrad (Youtube-Einstellungen)
  • Klicke auf Benachrichtigungen
  • Ganz unten findest du einen Link zu den Google+ Benachrichtigungseinstellungen
  • Hier kannst du nun genau einstellen, über was die Youtube und Google in Zukunft noch informieren dürfen
  • Nimm dir ein wenig Zeit und stelle so deine E-Mail-Einstellungen individuell ein
  • Fertig!
Unsere Empfehlung:
Du willst auch Youtuber werden und möchtest gern Klicks und Abos? Wir empfehlen einen Youtube Guide, der dir zeigt, wie du deinen Kanal planst, passende Videos drehst und so neue Zuschauer und Abonnenten gewinnst: Youtube Guide *

Eigentlich ganz einfach? Nun wird auch dein Postfach nicht mehr mit jeder Email durch Youtube bombardiert! Es kann sich auch lohnen die Einstellungen von Zeit zu Zeit zu überprüfen. Da Youtube ständig an der eigenen Benutzeroberfläche arbeitet, kann es schon mal zu Änderungen kommen oder deine alten Einstellungen könnten einfach gelöscht werden. Also bleib besser auf dem Laufenden und sorge dafür, dass deine Youtube Email Benachrichtigung deaktiviert bleibt! Und nun weiterhin viel Spaß auf Youtube!


Video-Anleitung:

Links mit * sind Affiliate-Links. Durch den Kauf über diesen Link erhalten wir einen Teil des Kaufpreises als Provision, ohne dass für dich Mehrkosten entstehen. Das hilft uns die hier vorhandenen Angebote für dich weiter auszubauen! Danke!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen