Adobe Premiere Workshop #04 | Effekte & Überblendungen

Premiere Pro Effekte

Adobe Premiere Workshop #04 | Effekte & Überblendungen

Du hast nun bereits gelernt, wie du in Adobe Premiere Werkzeuge benutzt und kannst somit deine Clips ganz einfach bearbeiten. Doch oft reicht das allein nicht aus. In Premiere Pro gehören Effekte zum guten Ton und werten deine Videos nicht nur auf, sondern sorgen oft auch dafür, dass es angenehmer in der Wahrnehmung ist. So lassen sich beispielsweise auch nachträglich Helligkeit und Farbe ändern, sodass deine Zuschauer auch alles gut erkennen können und es im wahrsten Sinne des Wortes im rechten Licht rüberkommt. Dabei ist es nicht wichtig von Anfang an alle Effekte zu kennen. Vielmehr geht es um ein grundlegendes Verständnis für die Anwendung. Der Rest kommt dann von ganz alleine.

So benutzt die in Premiere Pro Effekte:

Eigentlich ist das ganz leicht. Du suchst dir die gewünschten Effekte aus der Bibliothek und ziehst sie auf den jeweiligen Clip. Da wir schon wissen, wo wir in der Benutzeroberfläche nun das Menü für die Bearbeitung der Effekte finden, weißt du, wo du jetzt hin muss. Von hier aus stellst du den Effekt ein. Oft ist dies auch ohne Vorkenntnisse durch ausprobieren möglich, da sich den Clip entsprechend verändert. Für genauere Fragen zu einem jeweiligen Clip sollte man schnell das Internet befragen. Da wurde bereits alles erklärt!

Achtung: Ein Effekt ist noch keine Animation! Das zeigt sich beispielsweise bei der Änderung der Helligkeit. Legst du den Effekt auf den ganzen Clip, dann ist der Effekt deiner Arbeit, dass das Video heller wird. Soll dies an einer bestimmten Stelle passieren, sprechen wir von einer Animation. Du vergibst dem Effekt also einen Zeitplan, an dem er ausgeführt werden soll. Animationen regelt man in Adobe Premiere über die Keyframes, auf dir wir im nächsten Teil genauer eingehen.

Unsere Empfehlung:
Du willst lernen wie die Profis zu arbeiten und hochwertige Videos in Adobe Premiere erstellen? Du willst sogar besser werden als wir? Dann empfehlen wir dir ein umfangreiches Handbuch in dem alles sehr genau erklärt wird: Adobe Premiere Pro Guide *

Online Video-Kurs #04:

Links mit * sind Affiliate-Links. Durch den Kauf über diesen Link erhalten wir einen Teil des Kaufpreises als Provision, ohne dass für dich Mehrkosten entstehen. Das hilft uns die hier vorhandenen Angebote für dich weiter auszubauen! Danke!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen