Gimp auf zwei Farben reduzieren / Kontrastbild | Tutorial

Gimp auf zwei Farben reduzieren

Gimp auf zwei Farben reduzieren / Kontrastbild

Neulich bekamen wir in den Youtube Kommentaren die Frage gestellt, wie man denn ein Bild bei Gimp auf zwei Farben reduzieren kann. Da wir immer wieder gerne auch Inhalte direkt für unsere Zuschauer produzieren, möchten wir uns heute anschauen, wie man in Gimp diesen Stempel Effekt herstellen kann, bei dem der Kontrast eben nur noch zwei Farben bietet und das Bild darstellen muss. Dabei ist die Bearbeitung kann nicht so schwer, wenn man das Vorgehen kennt. So geht es im Endeffekt mehr um die Bedienung der Regler und die Auswahl passender Farben. Der Rest ist dann Geschmackssache und hängt auch ein wenig von der Beleuchtung des Bildes ab.

Zuschauer wünschten sich eine Erklärung zum Gimp Stempel Filter

Dieser Beitrag ist ein gutes Beispiel für das, wofür unser Kanal steht. Unsere Inhalte sind klar auf die Community ausgerichtet. Wer daher Fragen hat, sollte sich nicht scheuen diese in den Youtube Kommentaren zu stellen und so auch Antworten zu erhalten. Darüber hinaus hilft man sich nicht nur selbst, sondern vielleicht noch vielen anderen, die die gleiche Frage hatten. Von daher lohnt sich auch ein Engagement!

Schritt-für-Schritt Anleitung:

  • Lade das gewünschte Bild in Gimp
  • Gehe auf „Farben“ -> Schwellwert
  • Passe den Regler in der Mitte so an, dass die Konturen von Gesichtern oder wichtigen Objekten klar zu sehen sind
  • An den Rändern kann jeweils der Regler genutzt werden, um den Spielraum vom dunkelsten und hellsten Ton zu verringern
  • Bei beiden Methoden lohnt sich das Ausprobieren. Durch die direkt Vorschau kann direkt geprüft werden, ob die Änderung sinnvoll war
  • Gehe auf „Farben“ -> Einfärben
  • Setze die Helligkeit ungefähr auf 20
  • Wähle nun über den Regler bei Farbton die passende Farbe aus
  • Fertig!
Unsere Empfehlung:
Du willst alle Möglichkeiten von Gimp kennenlernen? Hol dir umfangreiches Wissen mit diesem Guide: Gimp Handbuch *

ein Bild in Gimp auf zwei Farben zu reduzieren ist somit sehr einfach. Wir hoffen, dass du das Vorgehen verstanden hast damit auch die Tücken jedes individuellen Bildes meistern kannst. In jedem Fall wünschen wir viel Spaß und Erfolg bei deinen Gimp Projekten!


Video-Anleitung:

Links mit * sind Affiliate-Links. Durch den Kauf über diesen Link erhalten wir einen Teil des Kaufpreises als Provision, ohne dass für dich Mehrkosten entstehen. Das hilft uns die hier vorhandenen Angebote für dich weiter auszubauen! Danke!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen