Word Synonym finden / Word Thesaurus nutzen | Tutorial

Word Synonym

Word Synonym finden / Word Thesaurus nutzen

Egal ob man beruflich oder in der Freizeit Texte verfassen muss – wichtig ist immer eine gute Ausdrucksweise. Da sollten sich Worte nicht andauernd wiederholen. Daher macht es Sinn Synome zu verwenden, um eine monotone Schreibweise zu verhindern. Doch kann man in Word ein Synonym finden? Die einfache Antwort: Ja! Um passende Ersatzwörter zu finden muss man sich nicht an Google wenden, denn Microsoft Word besitzt das Tool „Thesaurus“, das entsprechende Hilfestellung bietet. Dabei stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, wie man die passenden Worter in Microsoft Word finden kann.

So kannst du in Word Thesaurus nutzen:

Du hast zwei Möglichkeiten. Beim Schreiben kann man per Rechtsklick schnell auf eine kleine Auswahl an Synonymen zurückgreifen. Jedoch ist da nicht immer das dabei, was man sucht, vor allem wenn ein Wort mehrere Bedeutung haben kann. Doch Thesaurus besitzt auch eine eigene „Bibliothek“ in der man alle relevanten und sinngleichen Worte finden kann. Somit findet sich die passende Balance aus schnellem Arbeit und umfangreichem Angebot. Wer daher mal was für Schule oder im Beruf zu schreiben hat, der sollte zumindest wissen, wo sich Thesaurus befindet und dass man damit die eigene Ausdrucksweise deutlich verbessern kann.

Schritt-für-Schritt Anleitung:

Möglichkeit 1 – schnelle, aber begrenzte Auswahl:

  • Mache einen Rechtsklick auf das Wort, für das du ein Synonym suchst
  • Klicke auf Synonyme und wähle einen der vorgeschlagenen Begriffe aus

Mögichkeit 2 – die komplette Auswahl:

  • Klicke auf den Reiter „Überorüfen“ und im Bereich „Rechtschreibung“ auf „Thesaurus“
  • Gib das Wort in das Suchfeld ein und drücke Enter
  • Wähle ein Wort aus der Liste aus
  • Mit einem Rechtsklick kannst du das Wort kopieren oder gleich an der aktuellen Stelle einfügen
  • Fertig!

Thesaurus ist wohl eines der Tools, das die wenigstens Nutzer von Microsoft Word kennen und das finden wir schade. Der Grund liegt aber wahrscheinlich darin, dass die wenigsten Nutzer einen entsprechend großen Wortschatz für íhre Texte benötigen. Solltest du dich gerade weiterentwickeln und in diesem Bereich Input brauchen, dann ist Thesaurus aber in jedem Fall das richtige Werkzeug. Wir hoffen, dass wir dir mit diesem Beitrag helfen konnten und wünschen dir in der Zukunft viel Erfolg beim Texten!


Video-Anleitung:

Links mit * sind Affiliate-Links. Durch den Kauf über diesen Link erhalten wir einen Teil des Kaufpreises als Provision, ohne dass für dich Mehrkosten entstehen. Das hilft uns die hier vorhandenen Angebote für dich weiter auszubauen! Danke!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen