Video rückwärts abspielen und speichern mit Clideo | Tutorial

Video rückwärts abspielen

Video rückwärts abspielen und speichern mit Clideo

Manchmal geht es nur um Spaß. Du hast eine lustige Aufnahme, bei der du denkst, dass es witzig wäre das Video rückwärts abspielen zu lassen? Dann gibt es dafür zum Glück passende Tools. Wir haben ja bereits gezeigt, wie man in Adobe Premiere ein Video rückwärts abspielen kann, allerdings ist es verständlich, wenn man für den einmaligen Gebrauch nicht gleich ein Adobe-Abo abschließen möchte. Wir haben uns daher nach Lösungen umgeschaut, bei denen du ein Video rückwärts anschauen und dies auch gleich speichern kannst, ohne dass dabei Kosten entstehen. Clideo ist die passende Adresse hierfür. Auch wenn es eine kostenpflichtige Version gibt, reicht die kostenlose Variante für den normalen Nutzer auf jeden Fall aus.

Video rückwärts speichern – ganz einfach online:

Webseiten zum rückwärts Abspielen und Speichern gibt es übrigens genug. Das große Problem ist hierbei aber meistens, wie groß die Dateien sein dürfen. Wir haben uns für Clideo entschieden, da die Dateien deutlich größer sein dürfen als bei anderen Anbietern, was jedoch nicht heißt, dass andere Lösungen nicht auch gut sein können. Das Tool bietet darüber hinaus aber auch noch einige kostenlose Zusatzfunktonen, sodass sich ein Besuch auf jeden Fall lohnen kann.

Schritt-für-Schritt Anleitung:

  • Gehe auf die Webseite von Clideo
  • Lade deine Datei hoch
  • Wähle die Rückwärtsgeschwindigkeit aus (normal 1x)
  • Entferne das Häkchen „Video stummschalten“ je nach Bedarf
  • Unten links kannst du noch das Video Format auswählen
  • Klicke auf „Umkehren“
  • Klicke im nächsten Fenster auf „Herunterladen“
    • Die Funktion „Wasserzeichen entfernen“ ist kostenpflichtig
  • Fertig!
Unsere Empfehlung:
Das Internet geht mal wieder nicht? Dann frag doch einfach dieses coole Google Chrome Kissen nach der passenden Antwort: Google Kissen *

Ein passendes Tool zu finden, mit dem man ein Video rückwärts speichern kann, ist somit schnell gefunden. Auch wenn die Anzahl an Funktionen begrenzt ist, wird es für den einfachen Nutzer, der lediglich schnell ein Video umkehren möchte, ausreichen. Und falls du doch mehr benötigst, dann lohnt sich für dich vielleicht doch das Adobe-Abo. Denn hier stehen dir nahezu keine Grenzen mehr im Wege.


Video-Anleitung:

Links mit * sind Affiliate-Links. Durch den Kauf über diesen Link erhalten wir einen Teil des Kaufpreises als Provision, ohne dass für dich Mehrkosten entstehen. Das hilft uns die hier vorhandenen Angebote für dich weiter auszubauen! Danke!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen