Chrome Startseite festlegen | Tutorial

Chrome Startseite festlegen

Chrome Startseite festlegen

Für den richtigen Start ins Internet kann es sich lohnen bereits eine Webseite festzulegen, die sich beim Start von Google Chrome öffnen. Doch wie kann man bei Chrome eine Startseite festlegen? Und welche weiteren Möglichkeiten stehen mir zur Verfügung? Wir gehen auf diese Fragen ein und zeigen dir, wie du deinen Start ins Web individualisieren kannst.

Nicht nur eine Startseite in Chrome möglich:

Anders als früher kann man heute auch gleich mehrere Seiten festlegen, die sich beim Start von Google Chrome öffnen. Das hat den Vorteil, dass sich so ein optimaler Einstieg für Arbeit oder Freizeit vorbereiten lässt. Da man manche Seiten eh jeden Tag öffnet, wird dies vollautomatisch vorbereitet. Das spart zwar nur ein paar Klicks, aber man hat es ja gerne so einfach wie möglich. Und wir zeigen dir wie das geht!

Schritt-für-Schritt Anleitung:

  • Öffne Google Chrome
  • Klicke oben rechts auf die drei Punkte und „Einstellungen“
  • Wähle links den Reiter „Beim Start aus“
  • Stelle die Auswahl auf „Bestimmte Seite oder Seiten öffnen“ um
  • Nun kannst du bei Bedarf alle aktuellen Seiten verwenden. Das eignet sich aber nur, wenn du keine unnötigen Seiten geöffnet hast
  • Klicke auf „Neue Seite hinzufügen“ und gib den Link der gewünschten Seite ein. Klicke auf Hinzufügen
  • Füge soviele Seiten hinzu wie du möchtest.
  • Fertig!

Egal ob es nur eine oder 15 Seiten sind, die du beim Start von Google Chrome öffnen möchtest. All das lässt sich ganz auf deine individuellen Wünsche anpassen. Darüber hinaus bietet der Browser noch viele weitere interessante Funktionen, die du mit unseren Google Chrome Tutorials erkunden kannst. Wir wünschen dir dabei viel Spaß!


Video-Anleitung:

Links mit * sind Affiliate-Links. Durch den Kauf über diesen Link erhalten wir einen Teil des Kaufpreises als Provision, ohne dass für dich Mehrkosten entstehen. Das hilft uns die hier vorhandenen Angebote für dich weiter auszubauen! Danke!l

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen