Excel Zeile fixieren / Excel Spalte fixieren | Tutorial

Excel Zeile fixieren

Excel Zeile fixieren / Excel Spalte fixieren

Große Tabellen lassen sich sehr einfach und zuverlässig in Microsoft Excel erstellen. Doch ist Übersicht oft einer der wichtigsten Punkte, damit Daten weiterhin aussagekräft bleiben, auch wenn die Tabelle größer wird. Besonders wichtig sind Beschriftungen von Tabellen, die den Daten überhaupt erst einen Sinn zu weisen. Wir möhten daher zeigen, wie du eine Excel Zeile fixieren kannst, damit sie beispielsweise immer als Überschrift über deiner Tabelle zu sehen ist, egal wie weit du nach unten scrollst. Neben zeilen kann man auf diese Weise natürlich auch eine Excel Spalte fixieren. Da das Vorgehen fast identisch ist, lernst du beide Sachverhalte auf einmal!

In Excel oberste Zeile fixieren oder gleich mehrere auf einmal:

Manchmal ist die oberste Zeile nicht ausreichend, um genug Informationen zu vermitteln, die ständig sichtbar sein sollen. In diesem Fall kannst du ganz einfach du auch mehrere Zeilen auswählen und diese zusammen fixieren. Beispielsweisek annst du so 4 Zeilen gleichzeitig fixieren oder bei Bedarf das natürlich auch für Spalten nutzen. In der Anwendung bleibst du später flexibel, wenn du erst einmal das grundlegende Prinzip verstanden hast.

Schritt-für-Schritt Anleitung:

So kannst du die oberste Zeile oder erste Spalte in Excel fixieren:

  • Klicke im Reiter „Ansicht“ in der Gruppe „Fenster“ auf den Button „Fenster fixieren“
  • Wähle „Oberste Zeile fixieren“ oder „Erste Spalte fixieren“
  • Möchtest du die Fixierung beenden, klicke im gleichen Menü auf „Fixierung aufheben“

So kannst du mehrere Zeilen oder Spalten in Excel fixieren:

  • Wähle die Zeile oder Spalte aus, die sich hinter dem gewünschten Bereich befindet
    • Beispiel: Möchtest du 4 Zeilen fixieren, klicke in eine Zelle der 5. Zeile
    • Möchtest du die Spalten A-C fixieren, klicke in eine Zelle der Spalte D
  • Möchtest du die Fixierung beenden, klicke im gleichen Menü auf „Fixierung aufheben“
  • Fertig!

Mit ein paar Klicks lässt sich die Bedienung und Übersicht deiner Arbeitsblätter deutlich verbessern. Das Fixieren von Zeilen und Spalten ist daher eine Funktion, die man kennen sollte, da sie sich bei nahezu allen Projekten eignet. Und von hier wünschen wir dir weiterhin viel Erfolg und Spaß bei deinen Microsoft-Excel Arbeitsblättern. Solltest du weitere Fragen haben, lass es uns gerne in einem Kommentar auf Youtube wissen.


Video-Anleitung:

Links mit * sind Affiliate-Links. Durch den Kauf über diesen Link erhalten wir einen Teil des Kaufpreises als Provision, ohne dass für dich Mehrkosten entstehen. Das hilft uns die hier vorhandenen Angebote für dich weiter auszubauen! Danke!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen