Steam Update verhindern / Patch verhindern | Tutorial

Steam Update verhindern

Steam Update verhindern / Patch verhindern

Es ist sicherlich fast jedem schon mal passiert. Für das eigene Lieblingsspiel gibt es interessante Mods, die mit einem neuen Steam Update des Spiels nicht mehr funktionieren. Daher stellt sich die durchaus berechtigte Frage, wie man das Steam Update verhindern kann. Und hierfür gibt es tatsächlich Möglichkeiten, die wir uns in diesem Beitrag zusammen anschauen möchten. Gerade bei Spielen, bei denen sich länger nichts getan hat, kann sich dies lohnen, da oft kein neuer Support mehr für die Mods angeboten wird und man somit die Möglichkeit verliert, mit diesen weiter zu spiele. So entzieht man sich ein wenig der Abhängigkeit, die durch den Entwickler der Mod entsteht.

So kannst du das Steam Update ausschalten:

Wie immer ist das Ganze gar nicht mal schwer, wenn man weiß wo die entsprechenden Funktion versteht ist. Wenn man weiß, wie man ein Steam Update deaktivieren kann, dann ist das Problem binnen weniger Sekunden gelöst. Doch sollte man auch beachten, dass man nicht bei jedem Spiel einen Patch verhindern kann. Diese Funktion steht somit nicht jedem Spieler zur Verfügung. Warum das so ist, wissen wir nicht. Dies hat sicherlich entwicklungstechnische Gründe. Vielleicht möchte der Entwickler des Spiels auch nicht, dass man auf einer älteren Version spielt, die offensichtliche Fehler hat. Vielleicht also ein Anspruch, nur ein fehlerfreies Spiel anzubieten und keine Unterversionen.

Schritt-für-Schritt Anleitung:

  • Starte Steam
  • Mache einen Rechtsklick beim gewünschten Spiele und wähle „Eigenschaften“
  • Wechsle in den Reiter „Updates“
  • Bei „Automatische Updates“ ins Drop-Down Menü gehen
  • Wähle „Dieses Spiel nur beim Start des Spiels automatisch aktualisieren“
    • Falls vorhanden wählst du „Dieses Spiel nur aktualisieren“
  • Schließe die Einstellungen

    Falls du das Update beim Spiel-Start ausgewählt hast, musst du nun einen kleinen Trick anwenden:
  • Klicke oben rechts auf „Steam“ -> Offline gehen und bestätige deine Auswahl
  • Starte Steam neu
  • Spiele können jetzt auch offline starten und werden nicht updaten
Unsere Empfehlung:
Du brauchst mal wieder Abwechslung? Dann hol dir jetzt Steam Guthaben und starte mit ein paar neuen Spielen durch. Los geht’s: Steam Guthaben tanken *

Wie du siehst ist die gewünschte Funktion heute in Steam so leider nicht mehr vorhanden. Doch mit dem genannten Workaround kannst du das System ein wenig austricksen und das Update eigentlich bis in die Unendlichkeit hinauszögern. Sicherlich nicht elegant, aber immerhin funktional. Wir hoffen dir damit geholfen zu haben, sodass du deine Steam Spiele auch ohne den neuesten Patch noch angemessen genießen kannst. Und nun viel Spaß!


Video-Anleitung:

Links mit * sind Affiliate-Links. Durch den Kauf über diesen Link erhalten wir einen Teil des Kaufpreises als Provision, ohne dass für dich Mehrkosten entstehen. Das hilft uns die hier vorhandenen Angebote für dich weiter auszubauen! Danke!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen